Jugend- und Konfirmandentag rund um den Willibrordi-Dom

Rollenspiel, Workshops, Spielstände und Musik rund um das Thema Reformation

Reformation und Jugend - passt das zusammen?

Na klar, oder seid ihr mit allem einverstanden und habt keine neuen Ideen

Wer was verändern will und wer mit seinen neuen Blickwinkeln, Einwänden und Verbesserungsvorschlägen gehört werden will,

betreibt doch REFORMATION!! Reformation bedeutet Erneuerung!

Deshalb ist gerade die Jugend die Quelle der Veränderung, die Martin Luther gewollt hat.

Ihr könnt euch ausprobieren.

Wie wäre es, wenn ich damals zu Zeiten Marin Luthers gelebt hätte? Hätte ich den Mut gehabt, zu meiner Meinung zu stehen?

Haben sich die Zeiten wirklich so gravierend verändert oder kann einiges von damals noch auf unser Leben heute angewandt werden?

Was würde ich ändern, wenn man mir zuhören würde?

Wenn du Antworten suchst und dich traust tiefer einzutauchen, so komm vorbei am

1. Juli 2017 ab 14:00 Uhr rund um den Willibrordi-Dom.

Es gibt viel zu sehen, zu lernen, zu gestalten und seine eigenen Grenzen kennenzulernen und vielleicht sogar zu erweitern.

Spaß ist vorprogrammiert.

Weitere Informationen kannst du folgendem Plakat entnehmen: