Gottesdienste in der Kirche am Lauerhaas

Der Gottesdienst soll fröhlich sein!

Nicht jeder Gottesdienst gleicht dem anderen. Das sollte sich inzwischen herumgesprochen haben:

Gottesdienste können auch fröhlich sein - vor allem dann, wenn viele Familien mit Kindern im Gottesdienst sind. Oder sie haben mehr einen ernsten, sinnlichen und feierlichen Charaktker. Allen gleich ist, dass sie in der Regel um 11 Uhr am Sonntag beginnen und in Ausnahmefällen auf frühen Abend um 18 Uhr.

Am ersten Sonntag im Monat ist in der Regel ein Familiengottesdienst, er beginnt um 11 Uhr. Meistens werden dann auch Kinder getauft. 3 bis 4 x im Jahr finden so genannte Krabbelgottesdienste für die Kleinsten ( 1 - 4 Jahre) und ihre Eltern statt.

Erwachsene Gemeindeglieder sind insbesondere in den Predigtgottesdiensten und den Gottesdiensten mit Abendmahl (in der Regel der letzte Sonntag im Monat) herzlich willkommen. Es tut immer wieder gut, in der Gemeinschaft der anderen Christen mit aufgehoben zu sein. An bestimmten Festtagen gestalten Gemeindeglieder, Gemeindegruppen oder der Kirchenchor die Gottesdienste mit.

Ökumenische Gottesdienste werden regelmäßig an Pfingstmontag und zu Erntedank gefeiert.

Schul- und Kita-Gottesdienste werden mit der Gemeinschaftsgrundschule Konrad-Duden, der Gesamtschule am Lauerhaas sowie der eigenen Kindertageseinrichtung am Lauerhaas regelmäßig durchgeführt.

Altar in der Kirche am Lauerhaas

Zeiten:
Familiengottesdienste (am 1. Sonntag im Monat) in der Regel um 11 Uhr
Abendmahlsgottesdienste (am letzten Sonntag im Monat) und andere Gottesdienste jeweils 11 Uhr.
Krabbelgottesdienste, Sondergottesdienste etc. finden Sie jeweils unter der Rubrik Veranstaltungen in der Kirche am Lauerhaas und auf der Seite "Gottesdienste"

A: Abendmahl - T: Taufen - FG: Familiengottesdienst

Bitte auf Aushänge im Gemeindezentrum bzw. Angaben im Gemeindebrief achten.