Neue Hinweisschilder zum Gottesdienst installiert

Jetzt stimmen die Zeiten wieder und einen Hinweis auf die Homepage gibt es obendrein

Wer kennt sie nicht - die Schilder am Ortseingang mit Hinweis auf die Gottesdienstzeiten mit Ihren typischen Farbgebungen? Eine violette Kirche für evangelisch und eine gelbe für katholisch. Mittlerweile in die Jahre gekommen mussten sie jetzt ausgetauscht werden, denn die Gottesdienst-Zeiten haben sich bekanntlich geändert.

Insgesamt sind es fünf Schilder, die an den jeweiligen Ortseingängen Wesels auf die  "Evangelischen Gottesdienste" verweisen. Die Ständer sind "ökumenisch" ausgerichtet, da jeweils auch das katholische Schild dort installiert ist und auf die Zeiten der Messen verweist. Alle fünf Schilder wurden bzw. werden von Küstern bzw. Mitarbeitern der Kirchengemeinde in diesen Tagen neu aufgestellt. Küster Vladyslav Schwarz präsentiert das neu installierte Schild an der Reeser Landstr.Küster Vladyslav Schwarz präsentiert das neu installierte Schild an der Reeser Landstr.

Seit Einführung der neuen Gottesdienstzeiten im vergangenen Jahr, war es nun nötig die Zeiten zu aktualisieren. Außerdem wiesen die Schilder zum Teil schon einige "Macken" auf bzw. die Farben waren verblasst. Zusätzlich ist nun auch der Hinweis auf die Homepage auf dem Schild. So kann der interessierte Betrachter auch über Smartphone und PC die aktuellen Daten hochladen.Dieses Schild steht an der Ecke Brüner Landstr. und MolkereiwegDieses Schild steht an der Ecke Brüner Landstr. und Molkereiweg

Inzwischen sind alle Schilder ausgetauscht worden. Hier ein Vergleich von "alt" und "neu" (Foto: Chr. Schröder)

Schild an der Schermbecker Landstr. vorher ...Schild an der Schermbecker Landstr. vorher ... ... und nachher.... und nachher.
Schild an der Dinslakener Landstr. vorher ...Schild an der Dinslakener Landstr. vorher ... ... und nachher.... und nachher.