50 Jahre Danke

Abendgottesdienst am 13.10. in der Friedenskirche

Wer hätte das gedacht? Das Lied „Danke für diesen guten Morgen“ ist schon 50 Jahre alt! Zu diesem Geburtstag gab es am 13.10. einen Abendgottesdienst in der Friedenskirche

Die Schermbecker Gemeindeband "Drachenschorsch" in AktionDie Schermbecker Gemeindeband "Drachenschorsch" in Aktion

Vor 50 Jahren gelangte das Lied „Danke für diesen guten Morgen“ in die Charts. Gesungen hat das von Martin Gotthard Schneider komponierte Lied der Botho-Lucas-Chor. Für die einen war das Lied ein Skandal: Kirchenlied in jazzigem Gewand – das war ging in ihren Augen gar nicht. Viele andere nahmen die neuen Klänge gerne auf. Seither sind zahllose sogenannte „Neue geistliche Lieder“ entstanden, deren Melodien von der zeitgenössischen Musik inspiriert sind. Zu diesem Jubiläum fand am 13. Oktober ein Abendgottesdienst in der Friedenskirche statt. Im Mittelpunkt standen Lieder des sogenannten „Neuen Geistlichen Liedguts“, gespielt von der Schermbecker Gemeindeband „Drachenschorsch“. Kirchenmusikalische Impulse zum Lied "Danke" und Interviews sorgten für einen abwechslungsreichen Gottesdienst, der von Pfarrer Dieter Hofmann (Schermbeck) und Pfarrer Christoph Kock (Wesel) gestaltet wurde. Im Anschluss war Gelegenheit zu Austausch und Gesprächen im Foyer der Friedenskirche.