Evangelische
Kirchengemeinde
Wesel
Close Menu

Jubiläumskonzert des Gospelchors QuintusSense am 17. März um 18 Uhr in der Kirche am Lauerhaas

Zum zehnjährigen Jubiläum gibt es ein Konzert in Form einer Zeitreise

Dies ist der Chor ...

Schon 10 Jahre ist der Gospelchor unter der Leitung von Quintus N. Sachs ein fester Bestandteil der regionalen Gospelchor-Szene. Für das Jubiläumskonzert in der Kirche am Lauerhaas hat der Chor sein neues Programm “10 Jahre QuintusSense - vom Wohnzimmer bis heute” vorbereitet.

 Begonnen haben die Proben vor 10 Jahren im Wohnzimmer des Chorleiters. Die Chormitglieder lassen in ihrem neuen Programm ihre 10 gemeinsamen Jahre Revue passieren. 10 Jahre mit zahlreichen Konzerten, Auftritten mit befreundeten Chören, Begleitungen von Gottesdiensten, gemeinsamen Ausflügen und Workshops haben die Gemeinschaft der Chormitglieder in besonderer Weise geprägt, welches auch bei ihren Auftritten zum Ausdruck kommt. Ausdrucksvoll und lebendig, stimmungsvoll und ergreifend erlebt das Publikum den Chor. Für den Chor waren besondere Höhepunkte sein erstes Konzert, für das in kurzer Zeit 20 Lieder einstudiert wurden und die mehrmaligen Musical-Aufführungen von „Come on, a-let‘s go“, welches aus der Feder des Chorleiters stammt. Als Chorleiter hat Quintus N. Sachs die Mitglieder in Ihrer Entwicklung gefordert und gefördert, so dass heute zahlreiche Sängerinnen und Sänger auch die solistische Herausforderung wagen und dass der Chor in besonderem Maße auch mit A-Capella Stücken begeistern kann.

Der Gospelchor möchte Sie am 17.03.2019 auf seine ganz persönliche Zeitreise mitnehmen und freut sich, dabei wieder vom Saxophonisten Frank Bergmann begleitet zu werden. Ein besonderes Anliegen der Chormitglieder ist es, wie bei ihrem ersten Konzert, an diesem Abend zugunsten eines wohltätigen Zwecks zu singen. Daher wird um Spenden für den Verein Löwenzahn & Pusteblume e. V. gebeten, der Familien mit schwer erkrankten Kindern unterstützt.

 Der Einlass ist am Sonntag um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.quintussense.de <http://www.quintussense.de>