60 Jahre Bläserchor am Willibrordi-Dom

Herzliche Einladung zum Festgottesdienst und Festkonzert

Der Bläserchor Wesel feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Dieses besondere Jubiläum soll Anlass für einen Festtag sein, den wir am Sonntag, den 07. Mai 2017 im Willibrordi-Dom begehen wollen. Wir laden dazu sehr herzlich ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Um 11:00 Uhr findet ein Festgottesdienst statt, der vom Bläserchor Wesel unter der Leitung von Kantor Ansgar Schlei musikalisch ausgestaltet wird. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alles Besucher zu einem kleinen Empfang eingeladen.

 

Um 18:00 Uhr folgt das Festkonzert mit Blechbläser- und Orgelmusik von der Reformation bis in die Gegenwart.

Mitwirkende sind der Bläserchor Wesel, der Synodale Bläserkreis Wesel sowie Gastchöre aus dem Bezirk Unterer Niederrhein im Posaunenwerk der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Es ist gute Tradition, dass die kirchlichen Posaunenchöre gemeinsame Veranstaltungen aus Anlass von Jubiläen oder sonstigen Gelegenheiten durchführen und dadurch den Kontakt untereinander pflegen. An dem Abend erklingen Werke von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel, Traugott Fünfgeld, Dieter Wendel u.a.

Die etwa 50 Bläserinnen und Bläser werden unter der Leitung von Regionalposaunenwart Gerald Münster und Kantor Ansgar Schlei den Dom festlich zum Klingen bringen. Außerdem werden die Mitglieder des Bläserchores für ihre langjährige Mitwirkung geehrt.

 

Die Bläserarbeit in Wesel geht zurück auf den CVJM, der seit 1875 in Wesel bis heute aktiv ist. Im CVJM hatte die Bläserarbeit schon immer einen hohen Stellenwert. Nur in wenigen Vereinen, so auch in Wesel, gab es noch keinen Bläserchor. Aus diesem Grund entwickelte sich 1957 der Wunsch, eine Bläserarbeit in Wesel aufzubauen. Unter der Leitung von Franz Simoneit entwickelte sich dann die Arbeit eines neuen Bläserchores. 1977 vollzog sich dann ein Wechsel in der Chorleitung: Der damalige neue Kantor am Willibrordi-Dom, Hanns-Alfons Siegel, übernahm die Leitung des Bläserchores und sicherte dadurch dessen Fortbestehen. Seit 2006 und damit „in dritter Generation“ musiziert der Bläserchor unter Leitung von Kantor Ansgar Schlei.

 

Der Bläserchor besteht derzeit aus etwa 20 Bläserinnen und Bläsern. Das Altersspektrum ist sehr vielfältig, sodass in den wöchentlichen Proben Alt und Jung gemeinsam musizieren.

 

Auch aus dem gemeindlichen Leben sind die festlichen Bläserklänge nicht mehr wegzudenken: Der Bläserchor gestaltet Gottesdienste, Gemeindefeste und andere kirchliche Veranstaltungen. Regelmäßig finden Treffen mit anderen Bläserchören aus Kirchengemeinden des unteren Niederrheins statt – ein besonderer Höhepunkt ist dabei das jährliche nachweihnachtliche Konzert im Xantener Dom mit über 100 Bläsern.

 

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, nach dem Konzert erbitten wir am Ausgang eine Spende für die Arbeit des Bläserchores Wesel.