"Was wir teilen, macht uns reich"

Osterkerze in der Friedenskirche

Am Ostermontag überbrachte Roswitha Vogel aus der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus herzliche Grüße aus der benachbarten Herz-Jesu-Kirche, verbunden mit einer Osterkerze für den Altar der Friedenskirche. „Das Osterlicht teilen wir miteinander“ sagte sie in ihrem Grußwort. „Was wir teilen können, macht uns reich.“
Der Gottesdienst wurde vom Team KinderKirche gestaltet und stand unter der Überschrift „Wie verwandelt“. Mit dabei: Eine Raupe, die sich vor aller Augen in einen Schmetterling verwandelt hat.

Foto: Roswitha Vogel (mit der Osterkerze), Pfarrer Christoph Kock und das Team KinderKirche: Tom, Ina (mit der ehemaligen Raupe), Kirsten, Elena und Anja.