Dank an Sponsoren des neuen Gemeindebusses

Evangelische Jugend, Kirchengemeinde und Werbepartner freuen sich über gelungenes Erscheinungsbild

Vor den Toren des Jugendhauses Katakomben am Lauerhaas
präsentierte die Evangelische Jugend Wesel jetzt den neuen Jugendbus,
der seit September letzten Jahres für Fahrten der Jugend und der Kirchengemeinde genutzt wird.

Die Vertreter der lokalen Firmen, die ihr Logo für Werbung auf dem Fahrzeug zur Verfügung gestellt haben,
waren eingeladen, das nun fertige neue Erscheinungsbild in Augenschein zu nehmen.

v.l.n.r.: Pfarrer Dr. Christoph Kock, Hr. Hemsteg ( Fa. Hemsteg und Söhne), Hr. Vormwald (Fa. Querbach), Hr. Jarchau (Fa. Jarchau), Hr. Raab-Kawohl (Fa. Kawohl), Jugendleiter Dieter Skusa, Pfarrerin Sarah Brödenfeld, Jugendliche und Mitarbeitende des Jugendhauses Katakomben, Hr. Bannemer (Fa. Bannemer), Hr. Kawohl (Fa. Kawohl)


Jugendleiter Dieter Skusa dankte im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde
den Sponsoren sehr herzlich für die Unterstützung.
Die meisten von ihnen waren auch schon beim Vorgängermodell Werbepartner gewesen. 
So setzt der neue Bus ein schönes Zeichen für eine schon lange währende und nun neu aufgelegte Zusammenarbeit!

Jugendleiter Dieter Skusa und Pfarrer Dr. Christoph Kock, Vorsitzender des Presbyteriums, freuen sich über den bunt geschmückten Gemeindebus!