Sonnenblumige Grüße von Pfingsten her

Die Aktion vom Ökumenischen Gottesdienst an Pfingstmontag hat schöne Sonnenblumen hervorgebracht

Über 400 Tüten mit Sonnenblumensamen wurden am Pfingstmontag während des Gottesdienstes auf dem Großen Markt verteilt - in der Hoffnung, dass eine ganze Menge davon tatsächlich gesät werden im Rahmen einer symbolischen Aktion. Und tatsächlich viele Samen sind aufgegangen und Besucher melden zurück, wie schön die Sonnenblumen im eigenen Garten inzwischen gewachsen sind - trotz der relativ späten Zeit der Aussaat.

Die Exemplare von Frau Schut und Herrn Groß sind inwzischen fotographiert und als schöne Beispiele im folgenden zu sehen. Herzlichen Dank allen, die mitgemacht haben!