Gemeinschaft erleben

Konfis der Friedenskirche unterwegs

Vom 2. bis 4. September verbrachten rund 20 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Friedenskirche ein abwechslungsreiches Wochenende auf der Jugendburg Gemen.

Vom 2. bis 4. September verbrachten rund 20 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Friedenskirche ein abwechslungsreiches Wochenende auf der Jugendburg Gemen.
Mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden, Jugendleiterin Daniela Brokmeier und Pfarrer Christoph Kock erlebten sie verschiedene Aspekte des Abendmahls: Ein interaktive Geschichte rund um Vergebung, Spiele um Gemeinschaft und Teamwork sowie ein Gottesdienst in der Burgkapelle gehörten zum Programm.
Darüber hinaus war die Fahrt eine gute Gelegenheit, sich besser kennenzulernen. Schließlich gehen die Konfis der Friedenskirche auf acht verschiedene Schulen in Wesel und Umgebung.

 

(Foto mit Konfis und Team: Christoph Kock)