Neustart für Presbyterinnen und Presbyter nach der Wahl auch am Lauerhaas

Nach der Einführung am Sonntag 13. März hat sich das Team leicht verändert

Auch im Bezirk der Kirche am Lauerhaas gibt es nach der Einführung ins Presbyteramt Veränderungen in der Zusammensetzung. Astrid Pooth ist aus ihrem Amt nach vier Jahren ausgeschieden. Sie widmet sich derzeit intensi dem Küsterdienst, da die derzeitige Küsterin erkrankt ist. Neu eingeführt wurde Ulrike Schoenen ins Presbyteramt. Weiterhin tätig bleiben Klaus Hanauska, Heidrun Bühnen, Sabine Labeda, Renate Brützel und Christel Hasibether. Als neue Mitarbeiterin im Bezirksausschuss wurde Michaela Bernstein herzlich begrüßt. Verabschiedet wurden aus der Arbeit des Bezirksausschusses Ingrid Groß (Leiterin der Frauenhilfe Lauerhaas) sowie Angelika Repp, die weiterhin im Namibia-Komitee arbeiten wird. Zum Team des Bezirksausschusses gehören zusätzlich das Pfarrehepaar Eva und Albrecht Holthuis, Helga Benninghoff als Gemeindehelferin, Elke Heykamp als Küsterin, Dieter Skusa als Jugendleiter sowie Sabine Ziehm als Kita-Leiterin.

 
Auf dem Bild v.l.n.r. Michaela Bernstein (Bezirksausschussmitglied), Renate Brützel, Christel Hasibether, Klaus Hanauska, Ulrike Schoenen, Heidrun Bühnen und Sabine Labeda (Presbyterinnen und Presbyter)