Fröhliche Geburtstagsfeier im Gemeindehaus Gnadenkirche

Diesmal waren die Geburtstagskinder des 1. Quartals 2016 eingeladen

Im April trafen sich zum zweiten Mal an der Gnadenkirche gutgelaunte Seniorinnen und Senioren zum Geburtstagskaffee. Sie alle sind im 1. Quartal des Jahres 75 oder älter geworden. Gemeindehelferin Marlies Karrer, Cornelia Haß, Beate Schmidt und Pfarrerin Heidrun Goldbach hatten für eine angenehme Atmosphäre und ein kleines Programm gesorgt. So wurden lustige Gedichte und die Geschichte vom lieben Gott, der nicht alles gesegnet hatte, vorgelesen.

 

Für die musikalische Unterhaltung sorgten Elena Lebedeva am Klavier und die junge Maren Marx, die ein buntes Potpourri auf dem Horn spielte: Neben einem Thema aus der Oper "Carmen" z. B. ein Menuett oder - schon in Vorfreude auf den nahenden Sommer - das Stück "Oh du schöner Rosengarten". Daneben gab es viel Zeit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen. Die Feier für die Geburtstagskinder des zweiten Quartals wird am 15. Juli, ebenfalls einem Freitag, stattfinden. Die Geburtstagskinder bekommen mit den Glückwünschen eine Einladung sowie eine Anmeldekarte. Gerne kann auch eine Begleitung mit angemeldet werden.