Gnadenkirche: Einführung und Verabschiedung von Presbyterinnen und Presbytern

Am Sonntag, 13. März 2016, fand in der Gnadenkirche der Gottesdienst zur Einführung der neuen und Verabschiedung der ehemaligen Presbyterinnen und Presbyter statt. Pfarrer Thomas Brödenfeld und Pfarrerin Heidrun Goldbach führten Daniela Krasch und Johann Krieger in das Presbyteramt ein. Mit ihnen setzen Cornelia Haß und Roland Marx ihre Arbeit für die kommenden vier Jahre fort. Wie schon in den Vorjahren ist der Küster Christian Schröder als Mitarbeiterpresbyter der Gnadenkirche zugeordnet.

 

Das neue Leitungsgremium an der Gnadenkirche, v. l. n. r.:
Daniela Krasch, Johann Krieger, Cornelia Haß, Roland Marx

 

Drei bisherige Presbyterinnen und Presbyter gehören dem neuen Leitungsgremium nicht mehr an und wurden mit Dank für die von ihnen geleistete Arbeit verabschiedet. Es sind Peter Hilsenberg, Beate Schmidt und Ulrike Schweiger-Lewin, die alle mehrere Wahlperioden lang ehrenamtlich tätig waren. Im Anschluss an den Gottesdienst fand im Vorraum der Gnadenkirche ein kleiner Empfang statt, bei dem die Gäste den neuen Mitgliedern des Presbyteriums gute Wünsche mit auf den Weg gaben.

 

  Dritter von links: Küster Christian Schröder

 

Weitere Infos zu den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Bezirk Gnadenkirche finden Sie unter "Wer ist wer im Bezirk"