Licht-Blicke im Altenheim

Kinderchor Lauerhaas führte Weihnachtsmusical auf

Traditionell führt die erste Aufführung des Weihnachtsmusicals den Kinderchor Lauerhaas in das Altenheim Haus Kiek in den Busch am Evangelischen Krankenhaus. So auch am letzten Samstag, 18.Dezember, als die fast 40 Kinder unter der Leitung von Stephanie Bauer ein Musical unter dem Titel Licht-Blicke aufführten. Josef im Dialog mit dem schwarzen SchäfchenJosef im Dialog mit dem schwarzen SchäfchenEs geht dabei um die Figuren der Weihnachtsgeschichte, die im Licht oder auch eher im Schatten stehen - wie vor allem Josef und das schwarze Schaf. Die beiden werden nun nach einigem Hin und Her gemeinsam durch das Licht der Weihnachtsbotschaft erhellt . Das Publikum im Altenheim (Bewohner und Besucher) war sehr erfreut und angetan. Den Kindern schien es ebenso viel Spaß gemacht zu haben.
An Heiligabend wird das Musical noch ein zweites Mal im Rahmen eines Familiengottesdienstes in der Kirche am Lauderhaas um 15 Uhr aufgeführt.

Fotos von Albrecht Holthuis

Das Publikum im Haus Kiek in den BuschDas Publikum im Haus Kiek in den Busch Die Hirten und ihre SchäfchenDie Hirten und ihre Schäfchen Es gab auch SolosängerEs gab auch Solosänger


Artikel Nr. 681 von Albrecht Holthuis, erstellt: 20.12.2010, letzte Änderung: 30.07.2014
Schlagworte: Kinderchor "Kinderchor am Lauerhaas" "Kirche am Lauerhaas"