Sehnsucht nach Leben - Meditativer Gottesdienst in der Gnadenkirche

Am 16. November 2014 fand in der Gnadenkirche wieder ein Meditativer Gottesdienst statt. Er widmete sich den verschiedenen Facetten der Sehnsucht.

 

"Sehnsucht nach Leben" - so lautet der Titel eines Buches von Margot Käßmann, aus dem an diesem Abend einige Passagen vorgelesen wurden: Sehnsucht nach Leben - nach Stille - nach Frieden - nach Gott.  Daneben gab es eine Mischung aus Gedichten, Psalmen, Gebeten und einer kurzen Geschichte zum Schmunzeln. Wie immer spielte die Musik eine große Rolle. Diesmal war Kate Hildebrandt, Lehrerin an der Musikschule in Wesel, zu Gast in der Gnadenkirche und spielte drei Geigensoli.

 

 

 

 

Wer noch Zeit und Lust hatte, war nach dem Gottesdienst zu Tee und Keksen im Vorraum der Kirche eingeladen und viele nahmen dieses Angebot gerne an. Im nächsten Jahr feiert der Meditative Gottesdienst schon sein 10-jähriges Jubiläum: Der erste Gottesdienst dieser Art fand am 24. April 2005 statt - damals waren alle zu einem "Rendezvous mit der Stille" eingeladen. Der erste Meditative Gottesdienst im Jahr 2015 wird am Sonntag, 15. März um 19 Uhr in der Gnadenkirche stattfinden.