Ehemaliger Kirchmeister Werner Schieferstein verstorben

Presbyterium würdigt in einem Nachruf seine Verdienste

Werner Schieferstein, der lange Jahre als Presbyter und Kirchmeister in der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel wirkte, ist am Samstag, 23. August, im Alter von 81 Jahren verstorben.

In ihrem Nachruf schreiben Pfarrerin Martina Biebersdorf als Vorsitzende des Presbyteriums sowie Christoph und Susanne Kock als Pfarrer bzw. Pfarrerin an der Friedenskirche:

"Werner Schieferstein gehörte von 1976 bis 1993 dem Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel an. Sein Einsatz galt neben dem Engagement an der Friedenskirche besonders seiner 17jährigen Tätigkeit als Kirchmeister unserer Gemeinde.Umsichtig und weitblickend sorgte er für den gezielten und nachhaltigen Einsatz der finanziellen Ressourcen. Sein hohes Verantwortungsbewusstsein als Christ in der Einen Welt und die Verwurzelung im christlichen Glauben hat Werner Schieferstein beharrlich und überzeugend eingebracht.Wir danken Gott für seine Gaben und den Dienst in unserer Gemeinde.In der Gewissheit, dass Gottes Liebe den Tod besiegt, erbitten wir Trost für seine Familie."

Verabschiedet wird Werner Schieferstein am Donnerstag, 28.08.2014, um 13:00 Uhr auf dem Friedhof Caspar-Baur-Straße. Anschließend ist um 13:45 Uhr der Trauergottesdienst in der Friedenskirche.